Alkoholrechner

share on:
Alkoholrechner
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ihr persönlicher Rechner2go Alkoholrechner

Berechnen Sie Ihren Alkohol Wert mit unserem Alkoholrechner


Mit unserem neuen Alkoholrechner von Rechner2go können Sie sich Ihren Alkohol Wert schnell, einfach und unkompliziert berechnen lassen. So sind Sie dank des Alkoholrechners immer auf der sicheren Seite wenn es darum geht Ihren genauen Alkohol-bzw. Promillewert zu kennen und wissen z.B ob Sie noch in der Lage sind ein Fahrzeug zu führen oder doch lieber die U-Bahn nehmen sollten. Unser Alkoholrechner hält Sie stets auf dem Laufenden wenn es um Ihren Alkoholwert geht!

Was genau ist der Rechner2go Alkoholrechner?

Unser neuer Alkoholrechner von Rechner2go überzeugt mit einer ausgeklügelten 2-in 1 Funktion, denn neben einer klassischen Alkoholrechner Funktion welche Ihren Alkoholpegel ziemlich exakt berechnet bietet dir Rechner2go einen umfangreichen Ratgeber rund um das Thema Alkoholwert/Promille. Lesen Sie zuerst die Gebrauchsanleitung welche Sie dringend für eine ordnungsgemäße Funktion des Alkoholrechner benötigen, den direkten Rechner finden Sie dann darunter, etwa in der Mitte unserer Seite.

 

Wie funktioniert unser Alkoholrechner eigentlich?

Unser Alkoholrechner ermittelt aufgrund gängiger Basiswerte, Statistiken sowie aus Ihren Angaben den ungefähren Alkohol-und Promillespiegel in Ihrem Körper. Das Ergebnis des Alkoholrechner kann von Mensch zu Mensch variieren und ist zu einem Teil auch von Ihrem körperlichen Gesundheitszustand, Schlaf, Verfassung sowie Ihrer Muskelmasse abhängig. Kein Alkoholrechner auf der Welt kann daher Ihren 100%igen Alkohol Pegel ermitteln, sondern liefert Ihnen lediglich Richtwerte welche zwar in der Regel sehr genau sind, dennoch sollten Sie sich nie komplett darauf verlassen. Dennoch ist es sehr wichtig alle Daten welche der Alkoholrechner benötigt ordnungsgemäß auszufüllen, damit das Ergebnis so genau wie möglich wird. Im folgenden erhalten Sie eine detaillierte Gebrauchsanleitung für unseren Alkoholrechner damit Sie auch wissen welche Daten er genau benötigt.

Die Gebrauchsanleitung zum Alkoholrechner:

Folgende Werte müssen exakt und detailliert in unseren Alkoholrechner eingegeben werden, damit das Ergebnis Ihres Alkohol Pegels möglich genau ermittelt werden kann:

Geschlecht und Gewicht im Alkoholrechner

Die ersten beiden Angaben im Alkoholrechner sind zunächst einmal Ihr Geschlecht und im Anschluss Ihr Gewicht. Wieso ist das so? Ganz einfach, denn meistens baut der Körper einer Frau den Alkohol Pegel angsamer und geringfügiger ab als der Körper eines Mannes. Warum das so ist? Natürlich hat unser Rechner2go Alkoholrechner und Ratgeber zum Thema Alkohol auch hier eine passende Antwort für Sie parat: Der männliche Körper besitzt mehr Muskelmasse, meist weniger Körperfett sowie einen vielfach höheren Testosteronspiegel. Genau diese Faktoren, vor allem die Menge der fettfreien Muskelmasse sind wichtig um den Alkohol Wert Ihres Körpers möglichst schnell abzubauen. Ihre fettfreie Muskelmasse können Sie übrigens mit unserem FFMI Rechner berechnen. Seien Sie also ehrlich bei der Eingabe Ihres Geschlechts und Ihres Gewichts im Alkoholrechner, Sie würden ansonsten nur sich selbst betrügen und das Ergebnis des Rechners verfälschen.

Die Milliliterangabe im Alkoholrechner

Ein weiterer wesentlicher Faktor zur Bestimmung des Alkohol Wertes und somit eines nahezu korrekten Ergebnisses im Alkoholrechner ist die Milliliterangabe Ihres Getränkes. Sie haben z.B 200 Milliliter Vodka oder 500 Milliliter Bier getrunken? Dann geben Sie diese Werte auch unbedingt korrekt in unseren Alkoholrechner ein.

Der Alkohol Wert Ihrer Getränke im Alkoholrechner

Der letzte aber dennoch wichtige Punkt welcher seitens des Alkoholrechner detailliert benötigt wird ist der Prozentwert Ihrer konsumierten Getränke. Am obigen Beispiel wären es z.B bei Wodka ca. 38% (gängiger Wodka Wert, der genaue steht auch immer auf Ihrer Flasche) sowie beim Bier ca. 5% (Auch beim Bier kann der benötigte Wert für den Alkoholrechner abweichen). Falls Sie den genauen Alkohol Wert oder Ihre Flasche gerade nicht zur Hand haben können Sie die Übersicht der gängigsten Alkoholischen Getränke nutzen welche direkt über dem Alkoholrechner stehen.

Soviel Alkohol steckt im Getränk
Unser Alkoholrechner klärt auf:

Da wir nicht auf jedes der 100en verschiedenen Getränke weltweit im einzelnen eingehen können haben wir Ihnen im Rahmen unseres Rechner2go Alkoholrechner + Ratgeber zum Thema Alkohol eine kleine Übersicht erstellt wie viel Prozent Alkohol die gängigen alkoholischen Getränke welche meist verzehrt werden im Durchschnitt beinhalten.

 

Alkohol Gehalt Bier:

Der Alkohol Gehalt von Bier liegt in etwa etwa 5% mit einer Abweichung von ca. 0.5% je unterschiedlicher Biersorte.

Alkohol Gehalt Schnaps:

Der Alkohol Gehalt von harten Schnaps (z.B Vodka, Jacky & Co.) liegt in der Regel bei Rund 37-38%. Natürlich können auch hier je Sorte Abweichungen von 2-3 % nach oben oder unten entstehen. Es gibt aber auch Schnapsmischgetränke welche unter 20% vorweisen, genaues kann meist nur die offizielle Angabe auf der Flasche oder im Netz sagen, also hören Sie besser auf die Tipps von unserem Alkoholrechner.

Alkohol Gehalt Wein:

Der Alkohol Gehalt von Wein liegt in der Regel zwischen 9-14 Prozent. Vergorener Most gilt offiziell erst dann als Wein, wenn er über 8.5 und unter 15% liegt.

Alkohol Gehalt Biermischgetränk:

Auch hier sollten die Werte individuell aus der Flasche oder aus dem Internet entnommen werden, in der Regel liegt der Alkohol Gehalt von Typischen Biermischgetränken wie z.B Becks Lemon oder Colabier bei ca. 2.5%.

Wir hoffen unsere Rubrik konnte Ihnen einen groben Überblick verschaffen, so dass Sie nun unseren Alkoholrechner bestmöglich nutzen können. Jedoch ist das beste immer im Zweifelsfall den genauen Wert zu googlen oder auf dem Flaschenettiket abzulesen damit der Wert im Alkoholrechner so wenig wie möglich verfälscht wird. Achtung: Benutzen Sie das Ergebnis des Alkoholrechner niemals als definitiven Entscheidungsträger zum Führen eines Fahrzeuges, auch wenn dieser z.B 0.4 Promille anzeigt und Sie in der Regel bis zu 0.5 Promille ein Fahrzeug führen dürfen sollten Sie das Fahrzeug im Zweifelsfall lieber stehen lassen. Unser Alkoholrechner ist wie jeder andere Promillerechner auf der Welt niemals zu 100% aussagekräftig und liefert lediglich einen Näherungswert Ihres Alkohol Wertes. Dies sollten Sie immer im Hinterkopf behalten.

[[promillerechner]]

 

Unser Alkoholrechner Tipp:

Sehen Sie sich auch folgendes Video an, denn hier wird beschrieben wie Sie Ihrene Alkoholwerte im Blut mit einer simplen Formel einfach selbst bestimmen können (Natürlich nur ungefähr). Falls Sie danach noch mehr wertvolle Informationen zum Thema Alkohol und Co. erfahren möchten legen wir Ihnen ans Herz unseren Alkoholrechner Ratgeber danach weiterzulesen.

Der Alkoholrechner und Ratgeber zum Thema Alkohol
Wir beantworten wichtige Fragen zum Thema Alkohol:

Wie viel Alkohol verträgt der menschliche Körper wirklich?
Unser Alkoholrechner und Ratgeber zeigt es Ihnen heute

Die Frage wie viel Alkohol der menschliche Körper verträgt kann Ihnen niemand, auch nicht unser Alkoholrechner + Ratgeber zu 100% beantworten. Hier kommt obiges Beispiel von Ihrer Körperzusammensetzung ( Muskelmasse & Fett) sowie das Geschlecht, Ihr allgemeiner Gesundheitszustand sowie die Gewohnheit ins Spiel. (Regelmäßiger Alkoholkonsum). Während ein knapp 100 Kilo schwerer Kraftsportler welcher z.B alle 4-6 Wochen trinken geht (Gewohnheit) und fast nur aus Muskelmasse besteht oft bei 3 Promille noch halbwegs gerade laufen kann und sich wohl fühlt, kann es sein dass ein 50 Kilo schweres Mädchen bei diesem Wert bereits mit dem Tode ringen muss. Generell spricht man bei durchschnittlichen Menschen betrachtet von folgenden Stadien welche Ihnen unser Alkoholrechner nun ausührlich präsentiert.

Die schlimmsten Rauschstadien im Überblick
Unser Alkoholrechner bringt es auf den Punkt

Natürlich gibt es noch viele weitere hiervon, wir wollen im Rahmen unseres Alkoholrechner und Ratgeber zum Thema Alkohol heute nir auf die schlimmsten 3 Rauschstadien eingehen.

Das Rauschstadium bei 1-2 Promille:

Bei einem Promillewert in diesem Bereich wird von einem so genannten Rauschstadium gesprochen. Es kann zu Verwirrung, Sehstörungen, Koordinationsstörungen und weiteren unvorteilhaften Punkten wie z.B dem Verlust der Urteilsfähigkeit kommen augrund des doch schon sehr hohen Alkohol Wertes in Ihrem Blut.

Das Betäubungsstadium 2-3 Promille

Bei einem körperlichen Alkohol Wert von 2-3 Promille befindet sich ein durchschnittlicher Bürger bereits im Betäubungsstadium. Es kann zu schwerem Erbrechen, starken Muskelerschlaffungen sowie völligem Kontrollverlust des eigenen Körperfähigkeiten kommen. ( Z.b unkontrolliertem Kot in der Hose)

Das Lähmungsstadium ab 3 Promille

Bei diesem Alkoholspiegel im menschlichen Körper kann es wirklich schon fast zu spät sein. Es kann unter Umständen zu Lähmungen, Athembeschwerden, Koma bis hin zum Herzstillstand und zum Tode führen. Jeder Mensch reagiert hier anders, fordern Sie es am besten nicht heraus! Natürlich gibt es wie bereits oben erwähnt Menschen die aufgrund Ihrer Muskelmasse, Ihrer enormen Größe/Gewicht oder aber wegen Ihrer Alkohol Abhängigkeit sogar noch viel Höhere Alkohol Werte wie z.B 4 Promille ohne Folgen vertragen, jedoch ist dies eher die Ausnahme als die Regel. Unser Rechner2go Alkoholrechner und Ratgeber rät Ihnen daher: Achten Sie auf Ihr Leben, denn es ist kostbar. Lassen Sie es am Besten niemals so weit kommen. Glücklicherweise ist bei vielen Menschen bereits ab ca. 1.5 Promille schon Schuss weil Magen und Körper nicht mehr mitspielen, und so kommt es erst gar nicht soweit.

Wie viel Alkohol baut der Mensch pro Stunde ab?

In der Regel wird davon gesprochen, dass der menschliche Körper 0,1-0,2 Promille an Blut Alkohol pro Stunde abbaut. Natürlich kommt es auch hier wieder wie in obigem Beispiel sehr stark auf die gleichen Faktoren wie beim vertragen von Alkohol an  (Muskelmasse, Gewicht, Körperzusammensetzung, Gesundheitszustand etc.). Ein durchschnittlicher Mann baut 2 kleine Flaschen Bier (2 x 0.33 L) in der Regel in ca. 3.5 Stunden ab. Somit sinkt sein Promillespiegel pro Stunde um ca 0.15 Promille, bei den durchschnittlichen Damen lediglich um 0.13 Promille/Stunde. Dennoch sollte man sich niemals verbindlich hierauf verlassen und im Zweifelsfall lieber das Auto stehen lassen. Wir hoffen unser Alkoholrechner konnte Ihnen auch diese Frage umfangreich beantworten.

Gibt es einen Alkoholrechner auch zu kaufen?

Natürlich kann man heutzutage beinahe alles was gut und nützlich ist auch kaufen, genauso einen Alkoholrechner bzw. ein Gerät welches seiner Funktion ziemlich nahe kommt, nämlich einen Alkohol Tester, in welchen man nur hineinpusten muss, und schon spuckt er den exakten Alkohol Wert aus, ählich wie bei den Geräten welche die Polizei benutzt. Wo kann man so ein Gerät kaufen? Ganz einfach, z.B auf Amazon bereits ab ca. 15€. Wir können es jedem nur empfehlen sich so einen Alkoholrechner bzw. Tester zu kaufen und im Auto zu platzieren um Ihn im Zweifelsfall zur Hand zu haben.

Ab welchem Alkoholwert droht der Führerscheinentzug?
Der Rechner2go Alkoholrechner klärt Sie umfassend auf

Früher war alles ein bisschen anders aber bekanntlich wurde ja seit 2014 das neue Punktesystem eingeführt welches einige Änderungen mit sich brachte. Alle Angaben beziehen sich auf den Stand des Jahres 2016. Unser Alkoholrechner und Ratgeber schildert Ihnen nun die groben gegebenheiten, genaueres erfahren Sie in unserem Bußgeldrechner. In der Regel bleibt das Fahren bis zu einem Alkohol Pegel von 0.5 Promille straffrei und ohne weitere Folgen. Ab dem Alkohol Wert von 0.5 Promille droht Ihnen eine Geldstrafe von mindestens 500€ sowie ein Punkt in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot. Gleiches gilt in der Regel auch bei Alkohol Werten bis unter 1.1 % (was in unseren Augen eigentlich noch eine Zwischenstufe braucht).

Ab einem Alkohol Pegel von 1.1 Promille wird es dann richtig schmerzhaft, denn hier drohen 3 Punkte in Flensburg, sowie ein variables Bußgeld und ein variabler Führerscheinentzug welcher je nach Ermessen des Richters und der Umstände erfolgen kann. Unter Umständen kann auch ein Freiheitsentzug, drohen jedoch meist nur bei Wiederholungstätern oder im Zusammenhang mit anderen Tatsachen (z.B schwerer Unfall). Ab einem Alkohol Wert von 1.6 Promille ist es dann endgültig soweit, der Führerschein ist komplett Weg und kann ohne eine MPU in der Regel auch nicht wiedererlangt werden. Für genaueres können Sie gerne unseren Bußgeldrechner für Pkw und Lkw besuchen. Der Tipp unseres Rechner2go Alkoholrechner und Ratgeber zum Thema Alkohol lautet daher: Lassen Sie es nicht wo weit kommen, und lassen Sie Ihr Fahrzeug am Besten auch schon dann stehen wenn der Alkoholrechner lediglich 0.3 Promille oder weniger anzeigt wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten.

Wir hoffen unser Alkoholrechner konnte Sie heute überzeugen und Ihnen einige wertvolle Tipps zum Thema Alkohol näher bringen. Wir hoffen Sie hatten Spaß beim verwenden des Rechner2go Alkoholrechner und würden uns freuen wenn Sie auch unsere anderen online Webrechner benutzen.

share on:

Leave a Response