Maßstabsrechner

Ihr persönlicher Rechner2go Maßstabsrechner

Maßstabsberechnung einfach gemacht dank Maßstabsrechner


Mit unserem Rechner2go Maßstabsrechner können Sie einen Maßstab in kürzester Zeit einfach und effektiv berechnen bzw. umrechnen. Egal ob es sich hierbei um Kilometer, Zentimeter oder andere Maßstäbe handelt, unser Maßstabsrechner von Rechner2go ist Ihr treuer Partner in Sachen Maßstabsberechnung. Lesen Sie bitte zunächst unsere wichtigen Informationen zum Thema Maßstabsberechnung, das Maßstabsrechner Tool finden Sie danach am Ende des Textes. 



Was genau ist der Rechner2go Maßstabsrechner?

Der neue Maßstabsrechner von Rechner2go ist das ideale Tool um Maßstäbe binnen kürzester Zeit richtig zu berechnen, und sich z.B auf einer verkleinerten Karte, einer komplizierten Skizze oder gar Bauzeichnung zurecht zu finden. Egal um welche Art von Maßstäben es sich dabei auch handelt,  unser Maßstabsrechner wird Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen. 


Was unterscheidet den Rechner2go Maßstabsrechner von anderen?

Im Gegensatz zu normalen Maßstabsrechnern welche Ihnen als einfaches und herkömmliches Tool zur Maßstabsberechnung dienen, überzeugt der Rechner2go Maßstabsrechner mit einer ausgeklügelten 2 in 1 Funktion. Denn Rechner2go ist nicht nur Maßstabsrechner, sondern fungiert gleichzeitig als kompetenter und zuverlässiger Ratgeber rund um das umfangreiche Thema der Maßstabsberechnung und allem was dazu gehört.


Welche Maßstäbe berücksichtigt der Maßstabsrechner?

Oft findet man in der Praxis und auf Karten, oder gar Bauzeichnungen sehr unterschiedliche Maßstäbe. Natürlich wird diese Tatsache auch seitens des Maßstabsrechner berücksichtigt um detailgetreu zu bleiben. Während auf Karten oft Maßstäbe von Kilometer auf zentimeter herunter gerechnet werden, gelten auf Bauzeichnungen, oder Architekturplänen oft z.B Maße von 1:200 oder 1:500. Geben Sie einfach die Maßstäbe, welche Sie umrechnen möchten in das Maßstabsrechner Widget/Tool ein, welches Sie am Ende dieser Seite finden, und schon wird Ihnen kompetent geholfen. 


Welche Berufsgruppen benutzen einen Maßstabsrechner?

Bei vielen unterschiedlichen Berufsgruppen wie z.B Architekten, technischen Zeichnern oder Bauleitern gehört es heutzutage zum Tagesgeschäft einen Maßstab zu berechnen. Zwar gelten hier Grundkenntnisse zur Maßstabsberechnung als das A und O, dennoch werden im heutigen Zeitalter Computerprogramme wie unser Maßstabsrechner verwendet, um das Ganze schneller, effizienter und vor Allem zu 100% fehlerfrei zu gestalten. 

Wird ein Maßstabsrechner auch an Schulen verwendet? 

Da das Berechnen eines Maßstabs wie eben erwähnt in sehr vielen Berufen von äußerster Wichtigkeit zeugt, werden auch immer häufiger an Schulen die Grundkentnisse moderner Maßstabsberechnung vermittelt. Das Ziel hierbei ist ganz klar den Schüler auf mögliche zukünftige Berufe vorzubereiten, in welchen jene Kentnisse vorausgesetzt werden. Jedoch wird hier meist auf den Einsatz eines Maßstabsrechner verzichtet, denn die Schüler sollen ja lernen selbst zu rechnen. Oft werden hier zwei grundlegende Maßstäbe verwendet, welche man häufig auf Karten findet: 

- Der große Maßstab (1:25.000) hierbei gelten folgende Werte in der Wirklichkeit: 25.000 Zentimeter = 250 Meter = 0.250 Kilometer
- Der kleine Maßstab (1:1000000) hierbei gelten folgende Werte in der Wirklichkeit: 1000000 Zentimeter= 10.000 Meter = 10 Kilometer 

So kann man einen Maßstab ganz einfach von Hand berechnen
Unser neuer Maßstabsrechner zeigt Ihnen wie es funktioniert:

Im Rahmen unseres folgenden Beispiels zeigen wir Ihnen wie es ganz einfach funktioniert einen Maßstab auch von Hand zu berechnen, ohne dass der Einsatz von einem Maßstabsrechner nötig wird. Vorher ist es jedoch zwingend erforderlich, sind ein paar Grundkentnisse für eine ordnungsgemäße Maßstabsberechnung anzueignen.



Nötige Vorkenntnisse für die Maßstabsberechnung

Wenn Sie vorhaben eine Maßstabsberechnung komplett von Hand, und ohne die Hilfe von einem Maßstabsrechner durchzuführen, so müssen Sie zuerst einmal wissen, was der Maßstab im Bezug auf Ihre Zeichnung bzw. Ihre individuelle Situation zugeschnitten eigentlich bedeutet. So bedeutet ein Maßstab von 1:50 z.B, dass Ihr vorhandenes Modell oder Ihre vorhandene Zeichnung 50 mal kleiner ist als das Original. Falls bei Ihrem Modell das Gegenteil gilt, und dieses größer ist als das Original, so steht die hohe Zahl ausnahmslos vorne. (Beispiel: Maßstab 3:1) Gehen Sie von Ihrem Modell aus, so bedeutet ein Maßstab von 1:50, dass 1 Zentimeter von Ihrem Modell 50 Zentimeter des originalen Modells darstellen. Der Maßstab von 3:1 heißt, dass 3 Zentimeter Ihres Modells genau 1 Zentimeter des Originalmodells darstellen. Das alles mag zwar zunächst etwas kompliziert klingen, jedoch lässt Sie unser Maßstabsrechner und Ratgeber zum Thema Maßstab berechnen auch im weiteren Verlauf nicht im Stich.

Wird das Ganze nun aus sicht des Originalmodells betrachtet, dann muss natürlich auch der Maßstab umgekehrt werden, also 50:1 bzw. 1:3. Maßstab per Hand ohne Maßstabsrechner berechnen Messen Sie zuerst alle für die Maßstabsberechnung erforderlichen Maße und rechnen Sie diese im Anschluss auf die gleiche Einheit um. Ist Ihr Modell/Ihr Objekt z.B 500 Zentimeter lang, und das Original 100 Meter, so gilt hier der Umrechnungsfaktor von Meter zu Zentimeter = 100, so dass 100 Meter x 500 Zentimeter = 50.000 Zentimeter ergeben. Nun müssen Sie nur noch den Wert des Originalmodells durch den jeweiligen Wert von Ihrem Modell teilen (dividieren). In der Praxis ergibt sich hierbei folgendes: 50.000 Zentimeter:500 Zentimeter= Faktor 100. Somit entspricht also 1 Zentimeter aus Ihrer Zeichnung letzten Endes 100 Zentimeter von dem aus dem der Originalzeichnung oder dem Originalmodell. Das korrekte Ergebnis im Bezug auf die Maßstabsberechnung Ihrer Zeichnung lautet also 1:100. Gar nicht so schwer oder? Wir hoffen wir konnten Ihnen im Rahmen unseres Maßstabsrechner und Ratgeber einen etwas tieferen Einblick in die Thematik der Maßstabsberechnung gewähen.


Wie ist der Ausblick für die Zukunft des Maßstabsrechner?

Da Architekten, Bauzeichner und viele weitere thematische Berufe wohl auch in der Zukunft nicht an Bedeutung verlieren werden, stehen die Chancen gut, dass auch der Maßstabsrechner noch viele Jahre lang ein unversichtbares online Tool bleibt, an welchem Sich viele Bürger erfreuen können. Denn in der heutigen Gesellschaft und in der harten Arbeitswelt ist jede ach so kleine und zeitsparende Hilfe sehr gerne gesehen, und dies wird sich wohl auch in den nächsten Jahrzehnten nicht so schnell ändern. Wie Sie sehen stehen die Chancen sehr gut, dass auch der Maßstabsrechner so schnell nicht in vergessenheit geraten wird. 


Hier können Sie das Maßstabsrechner Tool benutzen

Falls es Ihnen doch etwas zu kompliziert oder gar zu unsicher erscheint, einen Maßstab per Hand und ohne die Hilfe von einem Maßstabsrechner zu benutzen, so können wir Ihnen erfreulicher Weise mitteilen, dass Sie nur noch einen Klick von einer ordnungsgemäßen und vor allem sicheren Maßstabsberechnung entfernt sind. Geben Sie einfach jenen Maßstab in das Maßstabsrechner Tool ein, welchen Sie gerade berechnen bzw. umrechnen möchten, und binnen Sekunden wird Ihnen ein einwandfreies und korrektes Ergebnis präsentiert.

So macht Maßstabsberechnung Spaß! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim berechnen bzw. umrechnen von Ihrem gewünschten Maßstab. Unter nebenstehendem Link geht es zum Maßstabsrechner Widget, mit welchem Sie jeden Maßstab ganz einfach berechnen können. Falls es Ihnen eher um andere mathematische Berechnungen, wie z.B die korrekte Ableitung einer mathematischen Funktion (Bereich Differentialrechnung) geht, dann kann Ihnen unser Ableitungsrechner sicher weiterhelfen. Besuchen Sie auch unsere anderen online Webrechner wie z.B unseren Prozentrechner

Unser Rechner2go Spartipp: Bringen Sie Ihr Geld in Sicherheit und schützen Sie es vor Entwertung und Inflation. Der große Crash in unserem Finanzsystem ist vorprogrammiert, es ist nur noch eine Frage der Zeit! Erfahren Sie HIER wie Sie davon profitieren, und Ihr Geld in den nächsten 10 Jahren nicht nur schützen, sondern sogar vervielfachen können.