Wettbonus Rechner

share on:
Wettbonus-Rechner
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Ihr persönlicher Rechner2go Wettbonus-Rechner

Berechnen Sie den Sportwetten Bonus Ihrer Wahl mittels Wettbonus-Rechner


Es gibt kaum einen Sportwettenanbieter, der für seine Kunden nicht Boni der verschiedensten Art bereithält. Populäre Formen der Wett-Boni sind beispielsweise Gratiswetten, der Bonus ohne Einzahlung als Belohnung für die Registrierung oder der beliebte Willkommensbonus für Neukunden. Bei Letzterem wird die erste Einzahlung auf das Spiel-Konto bis zu einer bestimmten Höhe mit einem Bonus honoriert, sodass dem Kunden für das Wetten auf die Sportereignisse gleich mehr Geld zur Verfügung steht, als er eingezahlt hat. Auch hier gibt es verschieden Varianten, die je nach Anbieter zur Anwendung kommen können.

• Einmaliger 100%-Bonus auf die erste Einzahlung
• Willkommenspaket, das sich über mehrere Einzahlungen erstreckt

Dabei kann die Höhe des Bonusangebots sehr unterschiedlich ausfallen. Während einige Anbieter nur einen 50-prozentigen Bonus auf die Ersteinzahlung vergeben, zeigen sich andere mit einem 200-prozentigen Bonus sehr großzügig. Auch die Maximalbeträge können zwischen 50 Euro und mehreren Tausend Euro variieren. Welcher Bonusbetrag genau in Anspruch genommen werden kann, errechnet jetzt ganz leicht der Wettbonus-Rechner.
Für viele Sportwettenanbieter gibt der Wettbonus-Rechner nicht nur die Basis-Information, wie hoch der Bonus ausfällt, sondern dem User wird auch ein plakatives Beispiel an die Hand gegeben, aus dem die Auszahlungsbedingungen hervorgehen.

 

Was genau ist der Rechner2go Wettbonus-Rechner?

Der Wettbonus-Rechner von Rechner2go ist gewissermaßen Ihr Rechner und Ratgeber zum Thema Sportwetten-Bonus in einem. Wir stellen Ihnen ein online Tool zur Verfügung mit welchem Sie sich ganz leicht den genauen Bonusbetrag Ihres bevorzugten Sportwettenanbieters anzeigen lassen können. Zusätzlich erfahren Sie, welche Summe Sie für Wetten einsetzen müssen, damit der entsprechende Bonus auch zur Auszahlung gelangen kann. Bei einigen Wettanbietern wird das sogar anhand konkreter Beispiele und aktueller Quoten auf Sportereignisse dokumentiert.

Wie funktioniert der Rechner2go Wettbonus-Rechner?

Der Wettbonus-Rechner ist kinderleicht zu bedienen und normalerweise dürften bei der Verwendung keinerlei Schwierigkeiten und Unklarheiten auftreten. Trotzdem folgt hier noch einmal eine kleine Gebrauchsanleitung, um ganz sicherzugehen. Alles, was Sie tun müssen, um Ihren persönlichen Wettbonus berechnen zu lassen, ist die Befolgung der unten angegebenen Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Gebrauchsanleitung zum Wettbonus-Rechner:

• Schritt 1: Sportwettenanbieter auswählen: Dropdown-Menü mit 58 der populärsten Sportwettenanbieter auf dem deutschen Markt
• Schritt 2: Bonusart auswählen: im Dropdown-Menü werden die Bonusarten des ausgewählten Anbieters angezeigt
• Schritt 3: gewünschten Einzahlungsbetrag festlegen: Hier tragen Sie die Summe ein, die Sie auf Ihr Wett-Konto einzahlen möchten
• Schritt 4: Angaben bestätigen: Klicken Sie auf den Button „Wettbonus berechnen“

Das Ergebnis des Wettbonus-Rechners richtig verstehen:

Als Ergebnis werden unter dem Wettbonus-Rechner nun die zwei entscheidenden Werte angezeigt:

1. Wie hoch ist der Wettbonus?
2. Wie sind die Auszahlungsbedingungen?

Sollte der von Ihnen festgelegte Einzahlungsbetrag höher sein, als der maximale Bonusbetrag, erscheint über der Auswertung noch ein diesbezüglicher Warnhinweis. Das könnte in etwa so aussehen:

„Um den maximalen Bonusbetrag von 150,00 € zu erhalten, musst du lediglich 150,00 € einzahlen. Ein höherer Einzahlungsbetrag kann unter Umständen die Auszahlungsbedingungen erschweren. Bitte informiere dich vorab auf der Wettanbieter Webseite über die exakten Bonusbestimmungen.“ Damit wird die Empfehlung ausgesprochen, den Einzahlungsbetrag nur so hoch zu wählen, wie es der maximale Bonusbetrag erfordert. Der Wert „Auszahlungsbedingungen“ gibt den Betrag an, der mindestens mit Sportwetten umgesetzt werden muss, um den Ersteinzahlungsbonus in Höhe von 150,00 € in Echtgeld auszahlen lassen zu können. Dabei gelten unter Umständen Restriktionen bezüglich der Wettquotenhöhe, die dann ebenfalls genannt werden.

Damit eine Sportwette zur qualifizierenden Sportwette für die Bonusbedingungen wird, muss sie je nach Anbieter eine Mindestquote von 1.50 bis 2,0 aufweisen. Beispiel: Der Wettanbieter Betway bietet einen 100-prozentigen Ersteinzahlungsbonus bis maximal 200 Euro an. Um sich diesen in Echtgeld auszahlen lassen zu können, müssen Sportwetten die Mindestquote von 1.75 aufweisen und ein Umsatz von mindestens 900 Euro umgesetzt werden.

 

3 Tipps, um die Bonusbedingungen zu erfüllen:
Unser Wettbonus-Rechner und Ratgeber klärt auf

Haben Sie die Höhe Ihrer Ersteinzahlung festgelegt und den Bonus kassiert, kommt es darauf an, die Bonusbedingungen erfolgreich zu erfüllen. Nur so kann der Bonusbetrag auch zur Auszahlung beantragt werden. Damit dies gelingt, hier noch drei beachtenswerte Tipps, um die Anforderungen des Mindestumsatzes erfolgreich zu bewältigen.

Wetten Sie nur auf Sportereignisse, bei denen Sie sich auch auskennen!

Eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Sportwetten ist natürlich ein gewisses Hintergrundwissen zu der entsprechenden Sportart. Wer die Regeln beim American Football nicht kennt, kann zum Beispiel nur schwer einschätzen, ob bei einer Live Wette eine Mannschaft den Rückstand noch aufholen kann oder nicht.

Auch bei Sportwetten auf Fußballspiele sind Informationen darüber, welche Spieler verletzungsbedingt ausfallen oder gesperrt sind, wichtig, um die Spielstärke der Mannschaft zu bestimmen. Auch die Qualitäten des Trainers spielen eine Rolle. Bei großen Turnieren entscheidet über Sieg oder Niederlage eventuell die Tatsache, ob sich eine Mannschaft im Laufe des Turniers steigern kann. Wer erfolgreich und dauerhaft Wetten auf Fußballspiele setzt, braucht Ausdauer und einen langen Atem, denn gerade in dieser Sportart weichen die Ergebnisse oft von statistischen Daten und Experten-Prognosen ab, wie man bei der letzten Europameisterschaft gesehen hat.

Strategien anwenden oder aus dem Bauch heraus tippen?

Eine Studie der Uni Mainz hat ergeben, dass die Auswertung statistischer Daten im Zweifel kaum eine Rolle für den Ausgang der Partie spielen muss. Während sich Laien mehr an einfachen Dingen orientieren wie zum Beispiel, ob die Mannschaften bekannt sind, ziehen Experten häufig sehr viele Informationen heran. Das Problem: Bei der Gewichtung des Wissens zur Stärke von Außenseitern unterlaufen den Profis Fehler, die am Ende zu einem falschen Tipp führen. Da bei Sportwetten lediglich die Tendenz vorhergesagt werden muss (Sieg/Niederlage/Unentschieden), sind die Unterschiede zwischen Laien und Experten relativ gering.

Erst bei Spezialwetten wie Vorhersagen auf den Spieler, der das erste Tor schießt, oder welche Mannschaft mehr Ballbesitz hat, sind Experten deutlicher im Vorteil, weil sie auf ihre Informationen zurückgreifen können. So jedenfalls der Stand der Forschung. Unser Tipp deshalb: Weniger ist manchmal mehr. Verhaspeln Sie sich bei der Tippabgabe nicht zu sehr mit den statistischen Details. Verwenden Sie stattdessen konkrete Wett-Strategien. Zum Beispiel:

Kelly-Formel: Berechnet den Anteil des Spielkapitals, der in der Wette eingesetzt wird, um den Gewinn unter Berücksichtigung der Rückzahlungsquote und der Gewinnwahrscheinlichkeit zu maximieren.
Sure Bet: Eine Sure Bet ermöglicht durch geschicktes Setzen auf alle Wettausgänge auf jeden Fall einen Gewinn zu erzielen. Dazu müssen die Quoten
möglichst vieler Buchmacher miteinander verglichen werden. Im Internet erkennen sogenannte Sure Bet-Rechner, wann eine Sure Bet vorliegt.
Value Bet: Nutzt bei den von den Buchmachern angebotenen Wetten eine ausreichend große Lücke zwischen subjektiv realer Wahrscheinlichkeit und der
durch die Auszahlungsquote implizierten Wahrscheinlichkeit. Diese Konstellation ermöglicht eine profitable Wette.

Setzen Sie sich Einsatz-Limits!

Sportwetten gehören zu den Glücksspielen und Glücksspiel kann bekanntlich süchtig machen. Achten Sie deshalb unbedingt auf ein verantwortungsvolles Wetten und passen Sie Ihr Wettbudget Ihren finanziellen Verhältnissen an. Platzieren Sie nur solche Einsätze, deren Verlust sie problemlos verschmerzen können. Sportwetten sollten in erster Linie als spannendes Hobby betrachtet werden und nicht als Verdienstmöglichkeit. Setzen Sie sich am besten ein Einsatz-Limit, an das Sie sich dann auch streng halten.

Wir hoffen, unser Wettbonus-Rechner kann Ihnen bei Ihrem Vorhaben, den besten Sportwetten-Bonus zu ermitteln und anschließend die Bonusbedingungen erfolgreich zu erfüllen, weiterhelfen. Beachten Sie auch die weiteren Online-Webrechner auf unserer Seite aus den Bereichen Mathematik wie beispielsweise unseren Rechner2go Poker Wahrscheinlichkeiten Rechner, mit welchem Sie Ihr Poker Spiel nachhaltig verbessern können.

share on:

Leave a Response